Immer aktuell geführte Gesundheitsfragebogen der Patienten in der Zahnarztpraxis Dr. Kremer in Freiburg

Patientenfragebogen

Patientenfragebogen (Anamnese)

Bereits vor Ihrem ersten Termin werden Sie gebeten, einen Patienten- fragebogen mit Fragen zu Ihrer Person und zu Ihrem derzeitigen Gesundheits- zustand (Anamnese) auszufüllen. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie bitten, uns auf alle Änderungen, die im Laufe der Behandlung auftreten, von sich aus aufmerksam zu machen, damit wir unsere Behandlung Ihren speziellen Erfordernissen anpassen können. In der Regel legen wir unseren Patienten diesen Fragebogen in jährlichem Abstand erneut vor und bitten Sie, den Inhalt der ursprünglich von Ihnen beantworteten Fragen kurz auf Ihre Aktualität hin zu prüfen.
Denn  Zahnärzte sind per Gesetz verpflichtet, zu jedem Zeitpunkt einer laufenden Behandlung einen vom Patienten unterschriebenen, aktuellen Gesundheitsfragebogen vorweisen zu können. Sie können diesen sogenannten "Anamnesebogen" daher jederzeit auf Wunsch wieder bei uns einsehen, um ihn von sich aus zu kontrollieren oder zu korrigieren.

Nach Abschluss der Behandlung - egal ob es nur eine Füllung, mehrere Kronen auf Implanten oder eine aufwendige Teleskoparbeit war - werden Sie und auch wir unsere Hilfe daran messen, wie lange Sie zufrieden sind. Für den Fall, dass Sie als Schmerzpatient kamen, werden Sie uns danach beurteilen, wie lange Sie schmerzfrei bleiben.

Keine Sorge also vor eventueller Chirurgie oder Parodontaltherapie. Beide sind vielmehr Bestandteil einer systematischen Behandlung und bieten - soweit überhaupt im Einzelfall notwendig - die beste Voraussetzung, Füllungen, Kronen, Brücken und damit Ihre Zähne langfristig zu erhalten. Sie würden ja schließlich auch ein gebrochenes Bein nicht mit Schmerztabletten zu heilen versuchen, sondern den Bruch zunächst richten und dann mit Gips schienen.