Individuell angepasste Behandlungsdauer auf Wunsch

Behandlungsdauer

Es hat sich als zweckmäßig erwiesen, lieber einen längeren Behandlungstermin anzusetzen als mehrere kurze, da man sich als Zahnarzt auf jeden Behandlungsfall wieder neu einstellen muss. Im Falle von Kurzterminen mit 30 bis 40 Patienten pro Tag ließe sich dies aber beim besten Willen nicht realisieren. Gegebenenfalls ist es also auch in Ihrem Interesse, wenige Termine von eventuell zwei bis drei Stunden Dauer zu planen anstelle von weitaus häufigeren Kurzsitzungen.

Gelegentlich haben wir auch Patienten, die ausdrücklich Behandlungen von 6 - 8 Stunden wünschen, da sie eine lange Anreise zu unserer Praxis in Freiburg haben.

Derartige Behandlungen unterbrechen wir jedoch in regelmäßigen Abständen, damit sich der Patient die Beine vertreten kann oder ein paar Minuten auf unserer Dachterrasse frische Luft schnappt. Diese langen Behandlungen werden daher in der Regel von diesen Patienten nicht als außerordentlich anstrengend oder unangenehm empfunden.

Bedenken Sie, dass jede Sitzung andernfalls häufig mit Wiederholungsschritten verbunden ist.